×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Kopfhörerkabel

4 Artikel

CLEAR Headphone

CLEAR Headphone

Das CLEAR Headphone ist im Prinzip eine verkleinerte, besonders flexible Variante des CLEAR Lautsprecherkabels und besteht aus zwei separaten Zuleitungen für den rechten und linken Kanal. In jeder dieser Zuleitungen befinden sich wiederum vier Leiterstränge von einzeln gelackten Litzen, die im CLEAR-Aufbau gegenläufig miteinander verseilt sind. Die Litzenstränge werden mit PFA isoliert und mit Nylonfäden gedämpft. Durch ein mit Nylon ummanteltes, thermoplastisches Elastomer werden sie in Form gehalten. Die Innen- und Außenleiterbündel der in sich verdrillten Litzenstränge werden vierachsig miteinander kombiniert.

+

CLEAR Light Headphone

CLEAR Light Headphone

Das CLEAR Light Headphone ist technisch gesehen ein halbiertes CLEAR Headphone. Anstatt zwei separater Kabel für jede Kopfhörermuschel wird hier nur eines verwendet. In diesem Kabel befinden sich wiederum vier Leiterstränge von einzeln gelackten Litzen, die im CLEAR-Aufbau gegenläufig miteinander verseilt sind. Die Litzenstränge werden mit PFA isoliert und mit Nylonfäden gedämpft. Durch ein mit Nylon ummanteltes, thermoplastisches Elastomer werden sie in Form gehalten. Die Innen- und Außenleiterbündel der in sich verdrillten Litzenstränge werden zweiachsig miteinander kombiniert. Ein absolut natürliches und plastisches Klangbild ist das Ergebnis dieser Kombination.

+

Cross Headphone

Cross Headphone

Das Cross Headphone hieß ursprünglich einmal nur Cardas Headphone. Es wurde 2003 von George Cardas entwickelt, um ein Problem seiner Tochter Angela zu lösen. Sie arbeitete damals als Moderatorin für einen Radiosender und hatte immer wieder Probleme mit defekten Kopfhörerkabeln. Papa George sprang ein und fertigte für sie ein auf der Cross-Geometrie basierendes Kabel, das er mit einem besonders widerstandsfähigen TPR-Mantel schützte – in babyblau. Dieser Mantel erwies sich zwar als äußerst robust, auch war das Kabel in dunklen Tonstudios leicht wiederzufinden, doch wollte sich damit niemand in der Öffentlichkeit zeigen. Seitdem führt Cardas Audio es unter dem Namen Cross Headphone - mit grauem Mantel.

+

Cardas A8 - Anschlusskabel

Cardas A8 - Anschlusskabel

Sonderkabel für den symmetrischen Betrieb eines Cardas A8. Derzeit stehen Modelle für den Pono-Player (2 x 3,5 mm Stereoklinken am Eingang) und für die Astell & Kern-Player (1 x 2,5 mm TRRS-Klinkestecker) zu Verfügung. Sonderwünsche werden selbstverständlich, soweit möglich, erfüllt. Das Zuleitungskabel ist in einen speziell geflochtenen Kabelmantel wie eine Helix integriert und somit fast gänzlich immun gegen Zugkräfte und leitet Resonanzen nur minimal.

+

4 Artikel

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.