Titel

Side A

1. Soñador - Aco Bocina

2. Emociòn - Aco Bocina

3. Balkan Express - Aco Bocina

4. Eine kleine Nachtmusik - W. A. Mozart

5. Improvisation No. 1 - Aco Bocina

6. Duet No. 3 in E-minor - Aco Bocina

Side B

1. Duet No. 1 in E-minor - Aco Bocina

2. Greek Medley:

Never on sunday - Manos Hodjidakis

Strose to Strong Sou - Mikis Theodorakis

Zarba's dance - Mikis Theodorakis

3. Lagrimas de Estrellas - Aco Bocina

4. Besame, Tocame - Aco Bocina

Aco Bocina – Mediterranean Feeling in the Bibiena Theatre

180g Vinyl, LP - AN-2103 - UVP 58,00 €

Diese Aufnahme entstand 2004 in dem für seine außergewöhnliche Akustik bekannten Bibiena Theater in Mantua. Fesselnd und voller Spontanität begeistert der als weltweit beste Mandolinist bekannte Aco Bocina das Publikum mit mediterranen Klängen und - in Anlehnung an Mozarts Konzert zur Einweihungsfeier dieses Theaters im 18. Jahrhundert - sogar mit dessen berühmter "Kleinen Nachtmusik".

Bereits im Alter von 9 Jahren begann Aco Bocina Gitarre zu spielen. Seine Leidenschaft für die Mandoline ließ ihn Musik schreiben und spielen, so dass er schon in jungen Jahren sowohl als Solist, als auch als erster Mandolinist großer Orchester Europa bereiste. Bocina, der diverse seltene Mandolinen und Gitarren besitzt, veröffentlichte im Laufe der Jahre mehrere Alben, arbeitete 2003 und 2004 an Soundtracks für die Dokumentation "Paralelo 24“ und den Film „El Soñador“, und wurde in 2016 mit dem „Libero Bovio“ Preis ausgezeichnet.

Für die Realisierung der audiophilen Version des bisher nicht auf Vinyl erschienenen Konzerts konnte neben den originalen Masteraufnahmen auch die volle Unterstützung des Künstlers gewonnen werden. Durch Miles Showells Mastering in den Abbey Road Studios wird die Magie und Energie der Originalaufnahme ideal transportiert.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.