×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Side A

1. Soothing Your Soul

2. Little Black Lake

3. Hoping Love Will Last

Side B

4. Camillo

5. Why Is It So

Side C

6. September In Montreal

7. Secret Survivor

8. Do What You Please

Side D

8. Blue Mind

9. Dragonfly

10. New Start

Anne Bisson - Blue Mind (45rpm black vinyl)

180g Vinyl, Doppel-LP - CAM5-4109B LP - UVP 80,00 €
ODER

Nach des großen Erfolgs der ersten Auflage auf blauem Vinyl erscheint das audiophile Erfolgsalbum nun noch einmal auf schwarzem Vinyl als Doppel-45er. Die 1.000 Exemplare sind handnummeriert. Das Remastering der Originalbänder übernahm von Bernie Grundman, Pressung bei RTI California. Enthält zwei Titel, die bisher nur auf der gleichnamigen CD enthalten waren.

Anne Bisson war zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung von Blue Mind im deutschsprachigen Raum noch komplett unbekannt. Die Kanadierin stammt aus der Provinz Quebec und lebt in Montréal. Sie hat eine strenge Ausbildung in den Bereichen des klassischen Pianos und Gesangs hinter sich und in Kanada zahllose Auszeichnungen gewonnen. Dieses Jazz-Album jedoch ist sehr persönlich, mit acht selbst geschriebenen, tief emotionalen Songs in herausragender Klangqualität.

Anne Bisson hat alle Songs komplett ausgearbeitet und lernte im Studio zwei professionelle Session-Musiker des Labels Fidelio Musik kennen. Der Drummer Paul Brochu unterrichtet auch an der Universität von Montréal und ist als Perkussionist schon durch ganz Europa getourt. Kontrabassist Normand Guilbeault spielt Jazz mit Herzblut und ist der Organisator des Montreal OFF Festival de Jazz. Dieses Trio harmoniert, als ob es füreinander geschaffen wäre. Die gesamte LP wurde in weniger als zwei Tagen produziert.

Das wäre an sich für den audiophilen Musikhörer noch nicht so interessant, wenn die Aufnahme nicht auch technisch herausragend gelungen wäre. Im Studioreference in St.-Calixte wurde mit allerfeinsten Neumann- und B&K-Mikrofonen eine Wahnsinnsaufnahme auf Analogband (!) gebannt. In diesem Studio werden tatsächlich audiophile Kabel der Marke Shunyata verwendet und die Verstärkung erledigt der kanadische Hersteller MOON. Dann wurde für die gesamte LP nur beim Stück Dragonfly mit Overdubs gearbeitet - alle anderen Stücke werden so präsentiert, wie sie tatsächlich eingespielt wurden. Eine absolute Seltenheit bei modernen Produktionen.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.
Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.