×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Träumerei 4:35

2. Sometimes I Feel Like a Motherless Child 2:25

3. Antiphone Blues 3:21

4. Nobody Knows The Trouble I've Seen 3:09

5. Jag Vet En Dejlig Rosa 2:40

6. Entonigt Klingar Den Lilla Klockan 3:25

7. Heaven 3:13

8. Come Sunday 4:37

9. Den Signade God 3:49

10. Almighty God 3:10

11. Largo 3:07

Antiphone Blues

K2 HD - LIM K2 HD 026 - UVP 45,00 €
ODER

Antiphone Blues ist das Zwiegespräch eines Saxophones und einer Orgel im mächtigen Kirchenschiff der Spanga Kirche in Stockholm. Saxophonist Arne Domnerus und Organist Gustav Sjökvist führen ein einfühlsames Zwiegespräch. Die ursprünglichen Aufnahmen fanden am 26. August 1974 statt. Das Aufnahmesystem ist nicht übermittelt, scheint aber hochklassig gewesen zu sein. Das K2 HD Mastering holt noch einmal alles aus den analogen Bändern.

Sowohl die FIM SACD als auch die K2HD diese Titels unterscheiden sich in der räumlichen Darstellung von der Erstveröffentlichung. Produzent Winston MA entschied sich die zuvor etwas rechtslastige Aufnahme räumlich breiter zu staffeln und das Saxophon leicht links vor der mittigen Orgel zu platzieren.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Antiphone Blues

K2 HD - LIM K2 HD 026

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.