Titel

1. Fritz Kreisler - Tempo di Menuetto (in the style of Pugnani)

2. Johannes Brahms - Hungarian Dance No. 1

3. Charles Robert Valdez - Gypsy Serenade

4. Maria Theresia von Paradis - Sicilenne

5. Pablo de Sarasate - Romanza Andaluza

6. Jules Massenet - Meditation (from Thais)

7. Giuseppe Tartini - Variations on a Theme of Corelli

8. Bedrich Smetana - From the Home Country

9. Christoph Gluck - Melodie (from Orfeo, arr. Kreisler)

10. Henri Vieuxtemps - Romance "Desespoir"

11. Gabriel Faure - Apres un reve

12. Alfredo D'Ambrosio - Canzonetta

13. Felix Mendelssohn - Song Without Words "A May Breeze" (arr. Kreisler)

14. Fritz Kreisler - Sicilienne et Rigaudon (in the style of Francoeur) 1

15. Antonin Dvorak - Songs My Mother Taught Me (arr. Kreisler)

Arturo Delmoni - Songs My Mother Taught Me

24-Karat-Gold-CD - IMP 8332 - UVP 49,00 €
Mehr über Impex Records

Eine Aufnahme von besonderer Schönheit und Rarität wird von Impex Records wiederbelebt: Arturo Delmonis Spiel in der „Church of the Holy Trinity“ in New York City aus dem Jahr 1982, produziert von David Hancock, John Marks und Delmoni selbst. Das atemberaubende Spiel des Ausnahmegeigers Delmoni auf einer Stradivari aus dem Jahr 1721 gepaart mit einer vorzüglichen Soundqualität brachten der Aufnahme einen Platz auf der geachteten Empfehlungs-Liste des „The Absolute Sound“-Magazins ein und gilt als Goldstück für audiophile Klassikfans. Dass dieses Re-Issue nun eine Bühne auf 24K-Gold-CD bekommt, ist mehr als verdient.

Die Auflage ist auf 2.500 nummerierte Exemplare limitiert.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Arturo Delmoni - Songs My Mother Taught Me

24-Karat-Gold-CD - IMP 8332