Titel

1. Fajista

2. Chelsea Bridge

3. Charlotte's Piccolo

4. Coal Train

5. When I Fall in Love

6. Ev's Mad

7. Ash

Ben Webster - The Soul of Ben Webster

180g Vinyl, Doppel-LP - AVRJ 6124-45 - UVP 85,00 €
Mehr über Analogue Productions

„The Soul Of Ben Webster“ fängt den Tenorsaxophonisten auf dem Höhepunkt seines Könnens ein. Seine Band besteht neben dem Tenor-Kollegen Harold Ashby und dem Trompeter Art Farmer aus einer idealen Rhythmus-Sektion. Farmers moderner Ansatz bietet einen faszinierenden Kontrast, doch Webster stellt alle anderen Musiker in den Schatten, wenn er Titel wie "Chelsea Bridge" und "When I Fall in Love" anstimmt. Seine Balladen sind schlicht atemberaubend.

Zu hören sind Ben Webster & Harold Ashby am Tenorsaxophon, Art Farmer an der Trompete, Mundell Lowe an der Gitarre, Jimmy Jones am Klavier, Milt Hinton am Bass und Dave Bailey als Schlagzeuger.

Diese Aufnahme ist ein Teil einer Serie von 25 Verve Re-Issues bei Analogue Productions. Die Aufnahmen werden bei Sterling Sound in New York von Senior Mastering-Ingenieur George Marino neu bearbeitet. Viele der Bänder waren seit Jahrzehnten nur noch als Kopien an andere Label gesendet worden, doch Sterling Sound arbeitet so eng mit Universal Music als Besitzerfirma des Verve Labels zusammen, das man hier gelegentlich eine Ausnahme macht.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.