Titel

1. Israel

2. Elsa

3. Round Midnight

4. Our Love Is Here To Stay

5. How My Heart Sings

6. Who Can I Turn To?

7. Come Rain Or Come Shine

8. If You Could See Me Now

Bill Evans Trio - Trio '65

SHM-Single-Layer-SACD - UCGQ - 9046 - UVP 42,00 €

1962 unterschrieb Bill Evans einen Vertrag mit dem neuen Besitzer des Labels Verve Records, Creed Taylor. Diese Zusammenarbeit brachte in den darauffolgenden acht Jahren mehr als 15 Alben hervor. Taylor unterstützte Evans darin, sich in verschiedenen Formaten auszuprobieren – vom Spiel mit Gary McFarlands Big Band über die Kooperation mit Saxophonist Stan Getz bis zur Zusammenarbeit mit Claus Ogerman und seinem Orchester.

Das achte Album für Verve, das „Trio ´65“, spielte Evans mit Bassist Chuck Israels und Schlagzeuger Larry Bunker im namensgebenden Jahr 1965 unter der Aufnahmeleitung von Rudy van Gelder ein.

Bei diesem Titel handelt es sich um eine SHM-SACD. Dieses Format ist die Weiterentwicklung der Single-Layer-SACD und verwendet einen besonders lichttransparenten Kunststoff (Super High Material). Durch ihn wird eine deutlich bessere Auslesbarkeit der Pit-Land-Strukturen auf der Oberfläche erreicht als bei Hybrid-SACDs möglich. Die SHM-SACDs von Universal werden generell von den Masterbändern der Alben ohne Veränderungen neu in DSD digitalisiert. SHM-SACDs können auf jedem SACD-Spieler wiedergegeben werden. Bitte verwenden Sie weder L’Art du Son noch alkoholbasierte Reinigungsmittel. – Achtung: Alle Titel werden von Universal Music als Sammlerstücke in Limited Edition für den japanischen Markt konzipiert.