×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Like a Rolling Stone

2. Tombstone Blues

3. It Takes a Lot to Laugh, It Takes a Train to Cry

4. From a Buick 6

5. Ballad of a Thin Man

6. Queen Jane Approximately

7. Highway 61 Revisited

8. Just Like Tom Thumb's Blues

9. Desolation Row

Bob Dylan - Highway 61 Revisited (Mono)

Hybrid-Mono-SACD - UDSACD 2182 - UVP 38,00 €
ODER

Mono-Version

Sich weltweit auf den “besten Song aller Zeiten” verständigen zu wollen, ist als Vorhaben sicher zum Scheitern verurteilt. Fakt aber ist, dass Bob Dylan mit Like A Rolling Stone einen der einflussreichsten Pop-Songs geschrieben hat. Künstler wie Jimi Hendrix, Green Day, Cher, Michael Bolton, David Bowie und natürlich die Rolling Stones haben ihn gecovert, ein Musikjournalist widmete dem Titel ein ganzes Buch. Die sechsminütige Hymne über eine junge Frau aus gutem Hause mit Ressentiments gegenüber Obdachlosen, die am Ende selbst auf der Straße landet, stellte nicht über durch ihre Länge, sondern auch mit ihrem Anliegen und ihrer Boshaftigkeit alle bis dahin gültigen Regeln für radiokompatible Songs in Frage.

Mit Highway 61 Revisited gilt Dylans Wandlung vom Folk- zum Rockmusiker als vollzogen. Wie die namengebende Fernstraße von North Minnesota zum Mississippi-Delta verbindet das 1965 produzierte Album Folk (Desolation Row), Blues (It Takes a Lot to Laugh, It Takes a Train to Cry) und Rock (Tombstone Blues, From a Buick 6, Highway 61 Revisited). Highway 61 Revisited ist der Beweis dafür, dass Rock ‘n Roll nicht akademisch und harmlos sein muss, um gebildet, poetisch und komplex zu sein. Das Remastering der Mono-Version für Mobile Fidelitys Hybrid-SACD übernahm Rob LoVerde, assistiert von Shawn R. Britton. Sie erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer, limitierte auf 3.000 Exemplar.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Bob Dylan - Highway 61 Revisited (Mono)

Hybrid-Mono-SACD - UDSACD 2182

Ohne Frage die richtige Behandlung für Dylans Wandlung vom Folk zum Rock.

- Lothar Brandt, Good Times, Ausgabe 1/2018

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.