×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Side 1

1. John Wesley Harding

2. As I Went Out One Morning

3. I Dreamed I Saw St. Augustine

Side 2

4. All Along the Watchtower

5. The Ballad of Frankie Lee and Judas Priest

6. Drifter's Escape

Side 3

7. Dear Landlord

8. I Am a Lonesome Hobo

9. I Pity the Poor Immigrant

Side 4

10. The Wicked Messenger

11. Down Along the Cove

12. I'll Be Your Baby Tonight

Bob Dylan – John Wesley Harding (Mono)

180g Vinyl, Doppel-LP - MFSL 2-464 - UVP 70,00 €
ODER

Mono-Version des Doppelalbums auf 180-g-Vinyl mit 45 rpm

Das ist dann wohl typisch Dylan: erst vollzog der Barde den Wandel vom Folk- zum Rockmusiker, dann produzierte er drei wegweisende elektrische Alben, nur um dann wieder eine Kehrtwende zu machen und zu seinen Folk-Wurzeln zurückzukehren. Mit John Wesley Harding brachte Dylan ein erfrischendes Country-Album heraus, das an die Vergangenheit anknüpft und zugleich neue Wege beschreitet. Nun hat sich Krieg Wunderlich, assistiert von Shawn R. Britton die Original-Analogbänder vorgenommen und für Mobile Fidelity Sound Lab ein hervorragendes Mono-Remastering erarbeitet.

Auf zwei 45er-Vinylscheiben gepresst, eröffnet die neue Version Zugang zu feinsten Details. Nicht umsonst wurden die Dylan-Reissues aus dem Hause MFSL von Analog-Guru Michael Fremer für ihre Detailgenauigkeit, Klarheit und Transparenz mit dem Gruvy-Award ausgezeichnet. Die 180g-Doppel-Mono-LP erscheint in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer im Klappcover.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.

[D]ie Mono-Abmischungen unterscheiden sich kaum von den Stereomixes. Doch die MFSLs lassen etwa die ab 2003 gestarteten Mono-Überspielungen von Sundazed als zweiten Sieger erscheinen, vor allem auch was die bessere Pressqualität angeht.

- Lothar Brandt, Good Times, Ausgabe 2/2017

 

MFSL schiebt nach "endgültigen" Vinyl-Fassungen des Dylan-Frühwerks auf jeweils zwei schnelllaufenden Stereo-LPs nun Monos nach. [...] Die teuren MoFis versetzen in Sachen Dynamik und Drive auch den neuzeitlichen Hörer in Staunen. Bei "The Times They Are A' Changing" (AUDIO 3/17) wirkte die authentische Mono-Version fokussierter. Auf den jüngeren LPs aber spielen Musiker mit, und da mag mancher den Charme des strikten Stereos bevorzugen. Top gepresst sind sie alle.

- Lothar Brandt, AUDIO, Ausgabe 4/2017

 

Helmut Hack, Fidelity, 3/2017

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.