×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. I. Allegro ma non troppo (The awakening of joyful feelings upon arrival in the country)

2. II. Andante molto moto (The Brook)

3. III. Allegro (Village Festival)

4. IV. Allegro (The Storm)

5. V. Allegretto (Shepherd's Song)

Bruno Walter & Columbia Symphony Orchestra – Beethoven: Symphony No. 6 in F major, op. 68 "Pastorale"

Hybrid-SACD - CAPC 077 SA - UVP 38,00 €
ODER

Der Naturliebhaber Beethoven schrieb die Pastorale in den Jahren 1807 und 1808, parallel zu seiner Arbeit an der 5. Sinfonie. In der 6. Sinfonie verarbeitet er seine Eindrücke als Stadtmensch in ländlicher Umgebung und ahmte mit instrumentalen Mitteln Naturgeräusche nach. Beide Werke wurden in einem vierstündigen Konzert am 22. Dezember 1808 unter der Leitung Beethovens im Theater an der Wien uraufgeführt.

Bruno Walters Einspielung, erstmalig veröffentlicht im Jahr 1958, ist eine der Referenzaufnahmen des Werks. Seine Interpretation klingt wie ein Stück Literatur oder Poesie und geht dabei perfekt in der Musik auf. Die frühe Stereo-Aufnahme ist makellos und damit seit Dekaden ein Favorit der Audiophilen. Das Remastering der Hybrid-SACD für Analogue Productions übernahm Ryan Smith in den Studios von Sterling Sound.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Bruno Walter & Columbia Symphony Orchestra – Beethoven: Symphony No. 6 in F major, op. 68 "Pastorale"

Hybrid-SACD - CAPC 077 SA

Wir haben uns so an die ruppigeren Klänge der Originalklang-Bewegten gewöhnt, dass einem diese Einspielung von 1958 wie Balsam vorkommt. Ryan Smith masterte volltönend-transparent.

Lothar Brandt, Audio, Ausgabe 3/2017

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.