×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Part I

1. Introit: Requiem - Vigil I - Kyrie

2. Dies Irae

3. Vigil II - Lacrimosa - Pie Jesu

Part II

4. Sanctus

5. Benedictus

6. Lay this Body Down

7. Agnus Dei

8. Liberia Me - Not in Our Time

9. Lux Aeterna

 

Carl St. Clair & Pacific Symphony Orchestra / Pacific Chorale: Richard Danielpour: An American Requiem

HDCD , CD - RR-097 - UVP 20,00 €
ODER

Reference Recordings wurde die Ehre zuteil, die erste Aufnahme des “American Requiem” des amerikanischen Komponisten Richard Danielpour zu produzieren, das den Opfern des Anschlags vom 11. September 2001 gewidmet ist. Es spielt das Pacific Symphony Orchestra, gemeinsam mit dem 150-köpfigen Pacific Chorale und den Solisten Stephanie Blythe (Mezzosopran), Hugh Smith (Tenor) und Mark Oswald (Bariton). “Prof.” Johnson produzierte diese HDCD mit der Originalbesetzung in der Segerstrom Hall in Costa Mesa, Kalifornien. Das Album erhielt den „Absolute Sound Golden Ear Award 2002".

Veröffentlicht im Jahr 2002.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Carl St. Clair & Pacific Symphony Orchestra / Pacific Chorale: Richard Danielpour: An American Requiem

HDCD, CD - RR-097

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.