Titel

1. Tunnel Of Love

2. Romeo And Juliet

3. Skateaway

4. Expresso Love

5. Hand In Hand

6. Solid Rock

7. Les Boys

Dire Straits – Making Movies

Hybrid-SACD - UDSACD 2186 - UVP 42,00 €

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Rollenverteilung in der Band verließ David Knopfler die Dire Straits während der Aufnahmen zum dritten Album Making Movies. Er fühlte sich von seinem Bruder Mark eingeengt und fand mit seinen eigenen Songbeiträgen kein Gehör in der Band. Der Weggang von David fiel zusammen mit Mark Knopflers Ambitionen, seine Fähigkeiten als Komponist und Texter weiter auszubauen - was glücklicherweise gelang. Romeo and Juliet wurde zu einem der bekanntesten Hits der Dire Straits, aber auch Tunnel of Love und Skateaway sind gute Beweise dafür. Making Movies ist jazziger als die beiden Vorgängeralben, mit musikalisch komplexeren Arrangements und einer New-Wave-inspirierten Produktion.

Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Shawn R. Britton. Die limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover mit 12-seitigem Booklet.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Dire Straits – Making Movies

Hybrid-SACD - UDSACD 2186