Titel

Side One

1. Shining Star

2. That's The Way Of The World

3. Happy Feelin'

4. All About Love

Side Two

1. Yearnin' Learnin'

2. Reasons

3. Africano

4. See The Light

Earth, Wind & Fire - That's The Way Of The World

180g Vinyl, LP - SCR-33280 - UVP 33,00 €
Mehr über Speakers Corner

»Okay, zwar Disco-Sound, aber doch gut gemacht.« Wer heute so spricht, muss in den 70er und 80ern flott auf dem Beinen gewesen sein und hat in jungen Jahren bis in die Zehenspitzen erspürt, dass in der kommerziellen Fusionsmusik seiner Samstag-Nacht-Sausen jede Menge prickelnde Substanz steckt. Mehr noch. Earth, Wind & Fire maß dem hoch geschichteten Auflauf aus Latin, Gospel, Soul, Funk und knackigen Bläsersätzen sogar existenzielle Bedeutung zu: Dieses Album sollte richtungsweisend dafür sein, ob sich die Band etablieren könne oder im namenlosen Einerlei der ungezählten Rhythm & Blues-Acts untergehen würde.

Das Grundrezept aus feinen Latin-Beats, kernigen Bassgrooves und knackscharfen Funkimprovisationen, gewürzt mit exotischen Klangzutaten, stimmte. Gekrönt mit luftigem Falsett und lockerem Harmoniegesang formte die Band einen verdichteten Big-Band Sound, den das Fachblatt Rolling Stone als innovativ, aber populär, präzise und dennoch sinnlich, kalkuliert und trotzdem mitreißend, umschreibt. Nach fast zwei Jahrzehnten und allein in USA mehr als drei Millionen verkauften Exemplaren legte sich die Redaktion fest und wählte die Platte in die Liste der 500 besten Alben aller Zeiten. Wurde auch Zeit, denn nun bekommen auch die Raver und Rapper eine faire Chance, den tanzbaren Rhythmus von Papa zu erleben.

Maurice White (voc, perc, dr); Verdine White (voc, b, perc); Philip Bailey (voc, cga, perc); Larry Dunn (p, org, synth); Al McKay (g, perc); Ralph Johnson (dr, perc); Johnny Graham (g); Fred White (dr, perc); u.a.

Aufnahme: 1975 in der Caribou Ranch in Nederland, Colorado (USA), von Curt Wittig
Produktion: Maurice White

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.