Titel

Side A

1. A Handful Of Stars

2. The Night Has A Thousand Eyes

Side B

3. You Leave Me Breathless

4. Flamingo

5. April In Torino

Side C

1. Breezin Along

2. All too Soon

3. A Poatrait Of Jenny

Side D

4. In Love In Vain

5. Come Rain Or Come Shine

6. Softly As In A Morning Sunrise

Eddie Higgins Quintet feat. Scott Hamilton, Ken Peplowski – A Handful Of Stars

180g Vinyl, Doppel-LP - VHJD-263 - UVP 99,00 €
Mehr über Venus Records

Der Pianist Eddie Higgins ist wohl der größte Star des Labels Venus Records und hat bereits zahlreiche Trio-Aufnahmen veröffentlicht. Mit dem Tenorsaxophonisten Scott Hamilton verbindet ihn eine kontinuierliche Zusammenarbeit, die 2001 mit dem Quartett-Album „Smoke Gets in Your Eyes“ begann und mit „My Foolish Heart“ und „My Funny Valentine“ fortgesetzt wurde.

Der wunderbare Klarinettist und Tenorsaxofonist Ken Peplowski schloss sich der Formation an und machte sie auf „It's Magic“ zum Quintett, das 2007 mit dem Best Compilation Award des Swing Journal ausgezeichnet wurde. Nun kehrt das goldene Quintett mit „A Handful of Stars“ zurück. Die drei Giganten, die von Jay Leonhart und Joe Ascione tatkräftig unterstützt werden, kreieren wunderschöne und romantische Musik in einer entspannten Atmosphäre. Ihr meisterhafter Geschmack, ihr sanfter Swing und ihr warmes Zusammenspiel sind so schön und gemütlich wie ein Kaminfeuer mitten im Winter.

Venus-LPs werden nur einmal gepresst. Nach Abverkauf der Erstauflage werden die Titel aus dem Katalog gestrichen. Sammler sollten daher einen Kauf rechtzeitig in Erwägung ziehen.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.