×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Out There

2. Serene

3. The Baron

4. Eclipse

5. 17 West

6. Sketch Of Melba

7. Feathers

Eric Dolphy - Out There

Hybrid-SACD - CPRJ 8252 SA - UVP 38,00 €
ODER

Free Jazz, eingeführt von Pionieren wie Ornette Coleman, Cecil Taylor oder Horace Tapscott, wurde 1960 noch von den meisten Musikern und Zuhörern abgelehnt. Für den visionären Saxophonisten, Klarinettisten und Flötisten Eric Dolphy hingegen war er einfach neue Musik, die sich aus dem Mainstream speiste - eine logische Erweiterung der Jazztradition. Mit seinen drei Alben aus dem Jahr 1960, darunter Out There, wurde Dolphy einer der meistdiskutierten Jazzer seiner Zeit, der zahlreiche Kollegen beeinflusste.

An der Seite von Dolphy spielen Ron Carter am Cello, George Duvivier am Bass und Roy Haynes am Schlagzeug. Das Remastering für die Hybrid-SACD von Analogue Productions übernahm Kevin Gray.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Eric Dolphy - Out There

Hybrid-SACD - CPRJ 8252 SA

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.