Titel

1. Max-O-Man

2. 101 Eastbound

3. Higher Ground (feat. Take 6)

4. 4 Play And Pleasure

5. Chant

6. After The Dance (Lead Vocal: El DeBarge)

7. Bali Run

8. Play Lay Play

9. Beetween The Sheets (Lead vocals Chaka Khan and Nathan East)

10. Amoroso

11. Any Time Of The Day

12. Why Can’t It Wait Till Morning (Lead Vocal: Phil Collins)

13. The Closer I Get To You (Lead Vocals: Patti Austin and Peabo Brayson)

Fourplay - The Best Of Fourplay

Hybrid-SACD - EVSA-566 S - UVP 33,00 €

Der Titel “Best Of” mag im ersten Moment verwundern, ist die Veröffentlichung aus dem Jahr 1997 doch erst das dritte Album des US-amerikanischen Jazz-Ensembles gewesen; und es folgten viele weitere. Doch tatsächlich passt die Bezeichnung rückblickend, denn die Zusammenstellung ist ein „Best Of“ der Originalbesetzung, da Gitarrist Lee Ritenour die Gruppe kurz nach der Veröffentlichung verließ.

Hinzugekommen sind drei neue Tracks: “Higher Ground", “4 Play and Pleasure" sowie “Any Time of Day". Unterstützt wird das Quartett durch Stargäste wie Chaka Khan in Fourplays bekanntestem Song „Beetween The Sheets“, die A-cappella-Gruppe „Take 6“ in „Higher Ground“ und Phil Collins in „Why Can’t It Wait Till Morning”.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Fourplay - The Best Of Fourplay

Hybrid-SACD - EVSA-566 S