×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Moving On

2. Oh Pretty Woman

3. Walking By Myself

4. Still Got The Blues

5. Texas Strut

6. Too Tired

7. King Of The Blues

8. As The Years Go Passing By

9. Midnight Blues

10. That Kind Of Woman

11. All Your Love

12. Stop Messin' Around

Bonus Tracks

13. The Stumble

14. Left Me With The Blues

15. Further On Up The Road

16. Mean Cruel Woman

17. The Sky Is Crying

Gary Moore – Still Got The Blues

Hybrid-SACD - Universal 5390544 - UVP 42,00 €
ODER

Mit Still Got The Blues hatte der irische Gitarrist Gary Moore international großen Erfolg. Mit Albert King und Albert Collins spielten an seiner Seite zwei prägende Bluesmusiker. Auch Ex-Beatle George Harrison steuerte einen Titel bei.

Hongkong ist ein ganz besonderer Markt für audiophile Musikliebhaber. Das hat auch die dortige Zweigstelle von Universal Music erkannt und lässt daher einige populäre Titel von Ball Au in der Hongkonger "Sound Max Studios" neu abmischen. Das Mastering hat hierbei ganz klar den audiophilen Kunden im Blick und unterscheidet sich oftmals sehr wohltuend von früheren Produktionen. Selbstverständlich profitieren sowohl die PCM-Spur als auch die DSD-Spur vom verbesserten Klang. Die Hybrid-SACDs selbst werden in Japan gefertigt.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Gary Moore – Still Got The Blues

Hybrid-SACD - Universal 5390544

Schon beim Abspielen auf einem normalen CD-Player zeigt der für Radiohörer abgemischte Titelsong nun, welche audiophile Reserve in ihm steckt.

- Winfried Dulisch, AUDIO, Ausgabe 8/2020 & image hifi, Ausgabe 6/2020

 

Die einzeln nummerierte, limitierte Hybrid-SACD läuft auch in normalen CD-Spielern, kommt via SACD-Spur aber mit etwas mehr Druck und Hochtonauflösung.

- Lothar Brandt, Good Times, Ausgabe 4/2020

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.