×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Bouncing with Bud

52nd Street Theme

Minor Disturbance

Au Privave

Little Girl Blue

Alternating Current

Hank Mobley - Mobley's Message

Hybrid-SACD - CPRJ 7061 SA - UVP 38,00 €
ODER

Der Kritiker Leonard Feather prägte über Hank Mobley die Phrase, er sei der „Mittelgewichtschampion des Tenor-Saxophons“. Sein Stil war weniger aggressiv als der eines John Coltrane oder eines Sonny Rollins, aber auch nicht so sanft und cool wie der eines Stan Getz oder Lester Young. Mobley führte im Jazz den Hard-Bop ein – Musik zwischen kultivierter Weltgewandtheit und tiefem Empfindungsvermögen, Komplexität und Leichtigkeit, deren freie Struktur ausgedehnte Improvisationen erlaubt.

Im Jahr 1956 veröffentlichte Hank Mobley Mobley’s Message beim Label Prestige. Unterstützt von Donald Byrd (Trompete), Barry Harris (Piano), Jackie McLean (Alt-Saxophon), Art Tayler (Schlagzeug) und Doug Watkins (Bass) nahm er sechs Titel in wechselnden Konstellationen auf. Nur für Charlie Parkers Au Privave agiert die Band als Sextett.

Die Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen des legendären Prestige-Labels. Geplant sind je 25 Mono und Stereo Aufnahmen. Das neue Mastering übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent Audio Studios.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Hank Mobley - Mobley's Message

Hybrid-SACD - CPRJ 7061 SA

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.