Titel

Disc 1

Side 1

1. Introduction/ Darlin’ Cora

2. Sylvie

3. Cotton Fields

Side 2

1. John Henry

2. Take My Mother Home

Disc 2

Side 1

1. The Marching Saints

2. Day O

3. Jamaica Farewell

Side 2

1. Man Piaba

2. All My Trials

Disc 3

Side 1

1. Mama Look A Boo Boo

2. Come Back Liza

3. Man Smart (Woman Smarter)

Side 2

1. Hava Nadeela

2. Danny Boy

3. Merci Bon Dieu

Disc 4

Side 1

1. Cu Cu Ru Cu Cu Paloma

2. Shenandoah

Side 2

1. Matilda

Disc 5

Side 1

1. Harry Belafonte (Spoken Intro) *previously unreleased on LP

2. Scarlet Ribbons *previously unreleased on LP

Side 2

1. Overture Medley (Instrumental) *previously unreleased on LP

Harry Belafonte - Belafonte At Carnegie Hall

180g Vinyl, Box mit 5 LPs - AAPF 6006-45 - UVP 239,00 €
Mehr über Analogue Productions

Diese Deluxe-LP-Box mit 5 Vinylscheiben ist wirklich etwas Besonderes. Wie auch die Doppel-Hybrid-SACD von Analogue Productions enthält sie Harry Belafontes Konzertaufnahme aus der Carnegie Hall aus dem April 1959 inklusive einiger Songs, die aus Platzgründen auf früheren Ausgaben fehlten. Dazu gehört auch Belafontes gesprochene Einleitung, bevor er mit dem zarten „Scarlet Ribbons“ beginnt, gefolgt von der Orchester-Ouvertüre.

Dieser “Opa aller Live-Alben“ (allmusic.com) war zum Zeitpunkt seines Erscheinens eine Anomalie. Nur Comedians nahmen ihre Alben außerhalb des Studios auf. Der große kommerzielle und künstlerische Erfolg von „Belafonte At Carnegie Hall“ kam unerwartet, aber war mächtig: Die Aufnahme des Konzerts blieb über drei Jahre in den Charts und blieb ein Bestseller im Katalog von RCA, bis man dort aufhörte, LPs zu pressen.

Das Remastering für die 5-LP-Box mit 45 rpm übernahm Ryan K. Smith in den Studios von Sterling Sound.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.