Titel

Side 1

1. The Abangoma (The Healers)

2. Uptownship

Side 2

1. Mandela (Bring Him Back Home)

2. Grazing in the Grass

Side 3

1. Lady

Side 4

1. Languta

Side 5

1. Nomali

Side 6

1. Market Place

2. Ntyilo Ntyilo (The Love Bird)

Side 7

1. He le Se (The Dowry Song)

2. Until When

Side 8

1. Stimela [Coal Train]

Hugh Masekela - Hope

180g Vinyl, Box mit 4 LPs - AAPJ 117-45 - UVP 189,00 €
Mehr über Analogue Productions

Diese Aufnahme des südafrikanischen Trompeters Hugh Masekela ist wohl eine der am häufigsten gehörten Vorführscheiben auf HiFi-Veranstaltungen. Für „Hope“ stellte Masekela eine siebenköpfige Band zusammen, mit der er dieses Live-Set im Washingtoner Jazzclub „Blues Alley“ aufnahm. Gemeinsam spielen sie Songs aus fast fünfzig Jahren Musikerleben und sorgen damit für Gänsehaut.

Im Gegensatz zu einer früheren LP-Version, die sieben Songs enthielt, enthält diese Box mit vier 45-rpm-LPs das komplette Programm, wie es ursprünglich aufgenommen wurde, mit allen 12 Titeln. Das Remastering für Analogue Productions übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent Audio Studios. Die Box enthält außerdem einen Einleger mit einem Interview, geführt mit David Hewitt, dem originalen Toningenieur des Albums.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.