Titel

Brahms, Violin Concerto in D, Op. 77

1. Allegro non troppo

2. Adagio

3. Allegro giocoso, ma non troppo vivace

Itzhak Pearlman - Brahms - Violin Concerto

Standard Master Copy - HH05.00.69 - UVP 340,00 €

Brahms’ Violinkonzert ist ein atemberaubendes Meisterwerk der Romantik, geschrieben für Joseph Joachim (1831-1907), einen der bedeutendsten Geiger seiner Zeit und guten Freund des Komponisten. Die Einspielung durch Violin-Legende Itzhak Perlman mit dem Chicago Symphony Orchestra und Carlo Maria Giulini am Taktstock gehört zu den Besten unter den Aufnahmen dieses Werkes.

Label: Warner

Standard Master Copy

Tape-Material: RTM LPR90

Aufnahmegeschwindigkeit: 15IPS-38cm/sec-320 nWb/m

Entzerrung: CCIR

Bandbreite & Spuren: 1/4”, 2 Spuren

Träger: Metallspule, 10.5“ - 26,5 cm

Verpackung: Horch House Deluxe

Das Label HORCH HOUSE aus Deutschland steht seit 10 Jahren für rein analogen Klanggenuss und hat sich auf Tonbänder spezialisiert. Es wird ausschließlich mit historischen und neuen analog produzierten Tonbändern, die bei Bedarf bei csmastering in Wien auf analogem Equipment behutsam restauriert werden, gearbeitet. Die Tonbandkopien werden manuell auf penibel gewarteten Maschinen der Firma Studer hergestellt. Der Katalog enthält Titel aus den Genres Klassik, Jazz, Blues, Rock/Pop und Easy Listening. Die Verpackung ist dem Medium angemessen stabil, hochwertig sowie hervorragend transport- und archivfähig.