×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Side 1

1. On The Dark Side

2. Tender Years

3. Runaround Sue

4. Down On My Knees

5. Hang Up My Rock And Roll Shoes

 

Side 2

6. Wild Summer Nights

7. Boardwalk Angel

8. Betty Lou’s Got A New Pair Of Shoes

9. Those Oldies But Goodies (Remind Me Of You)

10. Season In Hell (Fire Suite)

John Cafferty & The Beaver Brown Band – Eddie And The Cruisers (OST)

180g Vinyl, LP - AFZLP 217 - UVP 35,00 €
ODER

Ihre ersten Erfolge feierte die amerikanische Band John Cafferty & The Beaver Brown Band Anfang der 1980er Jahre. Zwei in Eigenregie veröffentlichte Singles verkauften sich gut und wurden im Radio rauf und runter gespielt – doch der Vertrag bei einem Major-Label blieb aus. Der internationale Durchbruch kam mit einem Fan, dem Produzenten Kenny Vance. Basierend auf dem Bestseller Eddie & The Cruisers sollte unter seiner Leitung ein neuer Film entstehen – und Vance bot der Band an, den Soundtrack dazu beizusteuern. Während die Kinokassen weitgehend leer blieben und der Film herbe Kritik einstecken musste, erlangte der Soundtrack dank zahlreicher Fernsehausstrahlungen Kultstatus. Er kletterte in die Top 10 und erhielt dreifachen Platinstatus.

Eddie And The Cruisers enthält unter anderem die Hitsingle On The Dark Side und erinnert stilistisch und gesanglich an Bruce Springsteen. Das Remastering für Audio Fidelity übernahm Kevin Gray bei Cohearent Audio. Die 180-g-Vinyl-LP mit 33 rpm erscheint mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.

Kevin Gray hat für Audio Fidelity für ein kraftvolles Remastering gesorgt, das im Vergleich eine Import-Direct-Metal-Mastering-Pressung des Albums doch etwas schlaff klingen lässt.

- Lothar Brandt, MINT, Ausgabe Nr. 10 (2017)

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.