×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Blue Moon

2. What Is This Thing Called Love

3. How Long Had This Been Going On

4. Too Good To Be True

5. Spring Is Here

6. Goody Goody

7. The One I Love Belongs To Somebody Else

8. If I’m Lucky

9. Hot Toddy

10. Little White Lies

11. I Guess I’ll Have To Change My Plan

12. I Got Lost In His Arms

Julie London - Julie is her Name Vol. 2

Hybrid-SACD - CAPP 7100 SA - UVP 38,00 €
ODER

Julie London war Pin-Up-Girl, lasziver Filmstar und erfolgreiche Sängerin, deren Altstimme eine ganze Generation bezauberte. Enormen Erfolg hatte die Schauspielerin mit Cry Me A River, einer Single aus dem Jahr 1955. Drei Jahre nach ihrem Debütalbum versuchte London, mit dem gleichen Rezept ihren Ersterfolg zu wiederholen. Man sieht förmlich die Zigarre rauchenden Entscheider beim Label Liberty Records vor sich, die sich in Erwartung klingelnder Kassen die Hände rieben. Andererseits: wenn Uptown-Sänger wie Johnny Mathis, Chet Baker und Sarah Vaughan mit dem London'schen Begleitduo aus Jazz-Gitarre und Bass groß rauskamen, warum sollte dann die Erfinderin dieses Stils nicht ein zweites Album in eben jenem produzieren?

Kevin Gray hat nun die originalen Analog-Masterbänder für Analogue Productions neu gemastert. Londons filigranen, geschmackvollen Standards, gesungen mit rauchiger, intimer Stimme sind auf dieser Hybrid-Stereo-SACD in neuer Frische zu hören. Zugleich klingt die Sängerin selbstbewusster, hat mehr Swing - selbst in den Balladen. Sie profitiert zudem im Vergleich zum Debütalbum von einer besseren Aufnahmequalität, die in einem volleren Klangbild resultiert. Und ehe wir's vergessen: natürlich schaffte es Julie London mit Julie Is Her Name - Volume Two erneut in die Top 10.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Julie London - Julie is her Name Vol. 2

Hybrid-SACD - CAPP 7100 SA

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.