×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Parsec Power

Das Parsec Power ersetzt das Quadlink-Netzkabel und verwendet die gleichen Innenleiter wie auch das CLEAR M Power. Im Gegensatz zur CLEAR-Serie verzichtet es jedoch auf die HF-Filterung der einzelnen Leiterstränge. Trotz doppelter Schirmung ist es äußerst flexibel: Man könnte sich ein Parsec Power problemlos um den Arm wickeln.

Das Parsec Power folgt klanglich dem klassischen Cardas-Klangbild der Cross-Serie und bietet ein ausgesprochen warmes und natürliches Klangbild mit sattem Bass und samtigen Höhen. Es eignet sich somit besonders gut, um vorwitziger Elektronik etwas mehr Ruhe beizubringen.

Terminierungsoptionen:

 

Das Parsec Power wird standardmäßig mit Cardas-Netzsteckern ausgeliefert. Diese haben Kontakte aus Reinkupfer, das zuerst versilbert und anschließend mit Rhodium bedampft wird. Standardmäßig werden Schutzkontakt-Stecker vom Typ 3455RS und IEC-Stecker vom Typ 3455R geliefert.

Auf Wunsch kann für sehr leistungshungrige Elektronik auch ein 20-A-Stecker (Typ C19) geliefert werden. Ein solcher Stecker wird z.B. bei einzelnen Geräten von Herstellern wie Audia Flight, Jeff Rowland und T+A verwendet.

Auf Wunsch sind auch amerikanische Stromstecker auf der Eingangsseite lieferbar.

Technische Spezifikationen:

1,3 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

3 x 1,6 mm Leitermaterial


Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.