×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Kopfhörer

8 Artikel

HIFIMAN Susvara

HIFIMAN Susvara

HIFIMAN hat mit seinem Modell HE1000 V2 einen herausragenden Magnetostaten im Programm, der weltweit als der möglicherweise beste Kopfhörer überhaupt gehandelt wird. Nun geht Dr. Fang Bian einen noch kompromissloseren Weg. Sein neues Premium-Kopfhörermodell Susvara basiert auf dem HE1000 VS, enthält aber drei wesenliche Änderungen.

+

HIFIMAN HE1000 V2

HIFIMAN HE1000 V2

Der HIFIMAN HE1000 hat bei seinem Erscheinen im Sommer 2015 eine neue Superklasse für Kopfhörer etabliert und sich in den Bestenlisten praktisch aller Fachmagazine an die Spitze gesetzt. Selten ist ein Produkt international einhellig so hervorragend besprochen worden. HIFIMAN hat seinen Referenzhörer nunmehr im Detail überarbeitet.

+

HIFIMAN Edition X V2

HIFIMAN Edition X V2

Der HiFiMAN Edition X in der Version 2 ist der kleine Bruder des HE1000 V2 und hat von diesem eine ganze Menge an klanglichen Meriten geerbt. Zugleich lässt er sich jedoch deutlich einfacher antreiben und braucht nicht zwingend einen leistungskräftigen Kopfhörerverstärker, sondern macht auch am Telefon oder an der Soundkarte eine gute Figur. Rein klanglich ist der Edition X V2 verzeihender abgestimmt als sein großer Bruder und eignet sich somit auch für weniger audiophile Musikauswahl.

+

HIFIMAN Sundara

HIFIMAN Sundara

Für die Benennung des HIFIMAN Sundara hat sich das Unternehmen erneut des Sanskrit bedient. Dort steht das Wort für „Anmut“ oder auch „Schönheit“ – Begriffe, die hervorragend zur Klangqualität des neuen Kopfhörermodells passen.

Der HIFIMAN Sundara hat einen UVP von € 499,-.

+

Cardas A8 30th Anniversary Edition - In-Ear-Speakers

Cardas A8 30th Anniversary Edition - In-Ear-Speakers

Zum 30-jährigen Firmenjubiläum haben die Spezialisten aus Oregon die erste Version des A8 noch einmal überarbeitet und in einer 30th Anniversary Edition aufgelegt. Der neue A8 wird mit einem ungewöhnlich konstruierten Treiber aus Doppelmagneten angetrieben, der das gesamte Frequenzspektrum linear reproduziert. Was für den Laien unverständlich klingen mag, ist bei genauerer Betrachtung ein technischer Durchbruch. Für die kleinen Treiber mit gerade mal 10,85 mm Durchmesser verwendete Cardas bislang nicht-magnetische Polkappen, die aufgrund ihrer maschinellen Herstellung leicht eingekauft werden können. Beim A8 30th Anniversary Edition entschied er sich anders, überzeugte seinen Lieferanten von Neodym-Magneten und hat nun Zugriff auf eigens für ihn manuell gefertigte Magnetstrukturen, die die neue Technik ermöglichen. Im Ergebnis bleiben bei der Schallerzeugung vom Infra- bis in den Ultraschallbereich jegliche Verzerrungen aus, das Magnetfeld ist während der Wiedergabe linear.

+

Meters OV-1 B

Meters OV-1 B

DERZEIT VORAUSSICHTLICH BIS JULI NICHT LIEFERBAR

Der bereits seit Herbst 2017 erhältliche Meters OV-1 ist jetzt auch in der Bluetooth-Ausführung als Meters OV-1 B verfügbar. Meters Music setzt hierbei auf den AptX-HD-Standard zur Signalübertragung, der klanglich mit dem Niveau der kabelgebundenen Version mithalten kann. Natürlich ist auch ein Betrieb am mitgelieferten Kabel ganz ohne Bluetooth möglich und ebenso selbstverständlich kann man ihn auch zum Telefonieren mit dem Handy koppeln.

+

Meters OV-1

Meters OV-1

Man könnte den Meters OV-1 als circumauralen, faltbaren Reisekopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, Kabelmikrofon und Anzeigeinstrumenten beschreiben. Das wäre zwar richtig, trifft es aber nicht. Denn der OV-1 ist ein Gegenentwurf zu den Vollplastikkopfhörern großer Konzerne mit bekanntem Namen - und allzu oft enttäuschender Klangqualität. Mit ihm lässt sich Musik auch unterwegs so erleben, wie es professionelle Musiker bevorzugen. Und dabei auch noch stylisch aussehen.

+

Meters Magnetics In-Ear

Meters Magnetics In-Ear

Kleine Kopfhörer für unterwegs gibt es an Tankstellen, Flughäfen und im Supermarkt. Sie sind typischerweise zwar nicht gut verarbeitet, aber dafür immerhin billig. Da macht es nicht viel aus, wenn sie mies klingen und eigentlich sowieso schnell weggeworfen werden.

Wenn Sie mit so einer Einstellung nichts anfangen können, dann haben wir etwas für Sie: die Meters Magnetic In-Ears! Deren Herangehensweise an das In-Ohr-Hören ist nämlich recht clever. U2-Bassist Adam Clayton gab die entscheidenden Hinweise für die klangliche Abstimmung der Magnetic In-Ears. Meters Music stellte ihm zehn unterschiedliche Varianten des Kopfhörers mit jeweils winzigen Änderungen am verwendeten Treiber zur Verfügung, die er ausgiebig testete. Am Ende favorisierte er eine angenehm natürliche Version ohne spitze Höhen und wummernden Bass – und diese kommt nun auf den Markt.

+

8 Artikel

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.