Titel

1. Rhapsody In Blue

2. An American In Paris

Leonhard Bernstein / George Gershwin - Rhapsody In Blue / An American In Paris

Standard Master Copy - HH05.00.22 - UVP 340,00 €

Zwei Meisterstücke George Gershwins sind hier vereint: “Rhapsody In Blue”, eingespielt mit demColumbia Symphony Orchestra” sowie “An American in Paris” mit dem “New York Philharmonic Orchestra”. Beide Werke werden von Leonard Bernstein dirigiert, bei der “Rhapsody” übernahm er zudem das Klavier. Die Erstveröffentlichung fand durch Columbia Records / Sony statt. Kritiker lobten die Einspielung mit den Worten, sie "glänzen durch eine überzeugende Tempowahl sowie eine fantastische Balance zwischen Spannung und Einfachheit, Emotion und Sachlichkeit; denn sie blühen auf, ohne an Dynamik zu verlieren".

Die Aufnahmen sind nun in nie dagewesener Klangqualität erhältlich. Die analogen Originalaufnahmen aus den Jahren 1958-1960 bilden die Grundlage für Christoph Stickels unaufdringliche "Aufarbeitung", die jeden künstlerischen Eingriff vermeiden will.

Standard Master Copy

Tape-Material: RTM LPR90

Aufnahmegeschwindigkeit: 15IPS-38cm/sec-320 nWb/m

Entzerrung: CCIR

Bandbreite & Spuren: 1/4”, 2 Spuren

Träger: Metallspule, 10.5“ - 26,5 cm

Verpackung: Horch House Deluxe

Das Label HORCH HOUSE aus Deutschland steht seit 10 Jahren für rein analogen Klanggenuss und hat sich auf Tonbänder spezialisiert. Es wird ausschließlich mit historischen und neuen analog produzierten Tonbändern, die bei Bedarf bei csmastering in Wien auf analogem Equipment behutsam restauriert werden, gearbeitet. Die Tonbandkopien werden manuell auf penibel gewarteten Maschinen der Firma Studer hergestellt. Der Katalog enthält Titel aus den Genres Klassik, Jazz, Blues, Rock/Pop und Easy Listening. Die Verpackung ist dem Medium angemessen stabil, hochwertig sowie hervorragend transport- und archivfähig.