×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Q4 Evo

Mit dem Modell Q4 begann im Jahr 1995 der Einstieg von Quadraspire. Für die damals in England sehr populären, aber auch empfindlichen HiFi-Komponenten der Hersteller LINN, Naim oder Rega war das leichte HiFi-Rack der ideale Aufstellungsort. Gerade die Musikfreunde mit Liebe zum Vinyl nahmen das Konzept begeistert auf. Im Gegensatz zu anderen Herstellern verwendete Quadraspire Säulen aus offenporigem und abschließend pulverlackiertem Aluminium, während man woanders auf hohle Röhren und Klarlack setzte. So erzielten sie beim Q4 ein homogenes Resonanzverhalten innerhalb der fest mit einander verschraubten Säulen. Eine weitere Quadraspire-Besonderheit sind die an drei Seiten konkav geformten Bords. Sie helfen, stehende Wellen zu vermeiden. Optisch bieten Sie dem Besitzer die Möglichkeit, zwischen einer geraden oder eine abgerundeten Vorderansicht zu wählen.

Die Entwicklung zum Q4 Evo vollzog das Racksystem jedoch erst später durch die Arbeit von Alester Kells, der zahllose Einschnittvarianten auf der Unterseite der MDF-Bords testhörte, bis er die ideale Version gefunden hatte. Durch die Fräsungen wurden die Bords masseärmer und speicherten weniger Energie. Das klassische Prinzip der Plattenspielerbauer, unerwünschte Energie möglichst schnell abzuleiten, fand beim Q4 Evo also eine neue Umsetzung.

Nach jahrelangen Experimenten mit verschiedenen MDF-Dichten und der Feststellung, dass sich auch durch die Verwendung von Massivholz keine nennenswerte Verbesserung mehr am Rack erzielen ließ, brachte die Nutzung von mehrlagigem, massiven Bambus einen klanglichen Durchbruch. Für die Bambus-Variante des Q4 Evo werden heute fünf getrocknete Schichten Bambus über Kreuz verleimt. Daraus ergibt sich das äußerst stabile und homogen ableitende Bord

Ursprünglich mit zylindrischen 19-mm-Säulen konzipiert, haben sich mittlerweile 32-mm-Konkavsäulen als Säulenstandard durchgesetzt. Es versteht sich, dass damit die Gesamtperformance eines Q4 Evo klanglich profitiert. Die 32-mm-Konkavsäulen sind in schwarzer oder matt-silberner Lackierung in den Höhen 100 mm, 140 mm, 180 mm, 216 mm, 256 mm, und 326 mm erhältlich. Die Maße entsprechen den real verfügbaren Höhen zwischen den Bords.

Das Q4 Evo ist in fünf Bambus-Varianten erhältlich: Bambus natur, Bambus Kirsche, Bambus dunkel, Bambus schwarz und Bambus weiß. Bis auf Bambus schwarz/weiß sind die Bords mit einer seidenmatten Oberflächenlackierung versehen - Hochglanzlackierungen sehen zwar toll aus, funktionieren bei Quadraspire-Racks jedoch klanglich nicht gut.

Klangtipps

1. Das Q4 Evo bzw. seine die 32-mm-Konkavsäulen kommen serienmäßig mit Spikes. Die Spikes erfüllen den letzten Schritt im absteigenden Ankopplungsweg und sollten nach Möglichkeit direkt auf Fußboden verwendet werden. Wer seinen Fußboden schonen möchte, kann hierfür speziell gefertigte Quadraspire-Spikebasen verwenden. Normal möblierte Wohnräume erlauben die Verwendung von QC SS. Wenig möblierte, reduzierte Hörräume verlangen nach mehr Definition. Hier empfiehlt sich die Verwendung der QX7N-Spikebasen.
Wer keine andere Möglichkeit sieht, nimmt zur Aufstellung Bodengleiter, die optional erhältlich sind. Sie werden anstelle der Spikes in die Bodensäulen geschraubt.

2. Wer einen Plattenspieler, CD-Spieler oder Streamer auf dem obersten Bord platzieren möchte, sollte über das Bronze-Upgrade nachdenken. Dieses lässt sich jederzeit nachrüsten und verleiht dem Klangbild mehr Definition sowie Präzision.

Ausfertigungen in Bambus (Massivholz):

Natur, rot gebeizt, braun gebeizt, schwarz, weiß.

Sonderanfertigungen (Furnier) für bestehende Racks, mit längerer Lieferzeit:

Eiche schwarz, Eiche weiß, Kirsche natur, Kirsche rot, Walnuss, Ahorn, Eiche natur, Eiche wengefarbig

 

Abmessungen

Breite: 590 mm

Breite innerhalb der Säulen: 490 mm

Tiefe: 395 mm

Belastbarkeit pro Ebene: 80 kg


Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.