×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. I'm an Errand Girl for Rhythm

2. Gee Baby, Ain't I Good to You

3. You Call It Madness

4. Frim Fram Sauce

5. Boulevard of Broken Dreams

6. Baby, Baby All the Time

7. Hit That Jive, Jack!

8. You're Looking at Me

9. I'm Thru With Love

10. Deed I Do

11. A Blossom Fell

12. If I Had You

Diana Krall – All for You

180g Vinyl, Doppel-LP - ORG 006-45 - UVP 80,00 €
ODER

All for You ist ein Tributalbum an das Nat King Cole Trio und wurde im Jahre 1996 veröffentlicht und somit bevor Diana Krall zum Superstar der Jazz-Szene wurde. Trotz der kommerziell später viel erfolgreicheren Alben ist es All for You, das die Kritiker bis heute am stärksten begeistert. Die sehr persönlichen Piano-Interpretationen auf einem Hamburger Steinway mit dezenter Bandbegleitung und geradezu unheimlich präsenter Stimme zeugen von der tiefen Faszination Kralls für die Arbeit von Nat King Cole als Pianist.

Vor den Aufnahmen in New York im Oktober 1995 war Diana Krall mit dem Gitarristen Russell Malone und dem Bassisten Paul Keller monatelang auf Tour gewesen. Sie war überzeugt, dass man die Faszination der Arbeit des Nat King Cole Trios nur einfangen könnte, wenn wirklich eine Band spielt und nicht zusammen gewürfelte Studiomusiker. Nur selten gelingt es im Jazz, ohne Schlagzeug einen Song präzise und dennoch zugänglich aufzubereiten. Hier erlebt man eine Lehrstunde zu diesem Thema. Nur beim Stück Boulevard of Broken Dreams übernimmt das Schlagzeug seinen Part.

Die ORG-Pressung ist mit extrem viel Luft auf vier 45er-LP-Seiten gepresst. Bernie Grundman zeichnet sich für das Mastering verantwortlich und verpackt ist alles in einem extradicken Klappcover. Und nur damit alle Kritiker der Fähigkeiten von Diana Krall sich bestätigt fühlen: Jawohl auch auf dieser Platte hat sie lange Beine und ist hübsch. Dennoch kann sie verdammt gut Klavier spielen und hat eine Stimme, die man als eine Mischung aus Honig mit Scotch beschreiben könnte.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.
Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.