Titel

Side One

1. Aketches Of Drunken Mary

2. Raisha's New-Hip Dance

Side Two

1. The Dark Tree

Horace Tapscott - Live At Lobero Vol 1

180g Vinyl, LP - PPAN-NS-1369 - UVP 35,00 €

Dies ist eine Neuauflage eines bisher vergriffenen Albums von einem Live-Trioauftritt des legendären, in LA lebenden Pianisten, Komponisten und Multi-Bandleaders Horace Tapscott - Horace Tapscott ist immer in Bestform, wenn er ein Trio anführt.

"Sketches Of Drunken Mary" basiert auf einem funkelnden Klavier, das sich um einen höchst lyrischen Bassteil dreht, der absolut berührend ist. Das Stück endet mit einem langen, monströsen Schlagzeugsolo, das man hören muss, um es zu glauben. Ich erinnere mich, dass ich den mächtigen Sonship mit John McLaughlins One Truth Band bereits 1979 live im Central Park gehört und gesehen habe und von seinem Trommeln umgeworfen wurde. "Raisha's New Hip Dance" ist ein schönes Stück, das mit einem erstaunlich kraftvollen und etwas dunklen Solo-Klavier beginnt, mit einem starken Zwei-Hand-Spiel, das in verschiedene Richtungen geht, sich zu einem düsterem Ende entwickelt und dann wieder aufbaut. Das letzte Stück heißt "Dark Tree", ein großartiges Werk, das eine kolossale, McCoy Tyner-ähnliche, sich wiederholende Linie aufweist, die absolut hypnotisierend ist. Das Trio explodiert zusammen in Wellen, einem enorm treibenden Wirbel im Auge des Sturms. Roberto Miranda spielt ein erstaunliches, fliegendes Kontrabass-Solo und dann liefert Sonship wieder ein kosmisches Gong-, Becken- und Schlagzeugsolo.

Diese LP ist ein Muss, herausragend vom Anfang bis zum Ende, besser geht es nicht.

Horace Tapscott (p); Roberto Miranda (b); Sonship Theus (perc)

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.