×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Barber

1. First Symphony (In One Movement), Op. 9

Sibelius

2. Symphony No. 7 in C major, Op.105

Scriabin

3. Le poème de l’extase (The Poem of Ecstasy), Op. 54

Michael Stern & Kansas City Symphony – One Movement Symphonies

CD - RR-149 - UVP 20,00 €
ODER

Dirigent Michael Stern präsentiert auf dieser Aufnahme mit dem Kansas City Symphony drei einsätzige sinfonische Werke von Samuel Barber, Jean Sibelius und Alexander Skrjabin, eingespielt in der für ihre fantastische Akustik hoch geloben Helzberg Hall des Kauffman Center for the Performing Arts in Kansas City. Die Produktion übernahm David Frost, siebenfacher Gewinner des GRAMMY®-Awards Classical Producer of the Year. Reference Recordings' Technischer Direktor Keith O. Johnson und Toningenieur Sean Martin verantworten die Aufnahme.

Musikdirektor Michael Stern befindet sich 2021 in seinem zweiten Jahrzehnt beim Kansas City Symphony, das seit seinem Antritt für seinen bemerkenswerten künstlerischen Aufstieg, die originelle Programmgestaltung sowie das außergewöhnliche Wachstum seines vielfältigen Publikums gefeiert wird. Das 1982 gegründete Orchester ist das größte in der Region und genießt einen hervorragenden Ruf.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Michael Stern & Kansas City Symphony – One Movement Symphonies

CD - RR-149

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.