×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. CARMEN – FANTAISIE op.25 – 12:48
Composed by Bizet, arr. Sarasate

2. ZIGEUNERWEISEN, op 20, no.1 – 8:12
Composed by Sarasate

3. HAVANAISE, op.83 – 9:12
Composed by Saint-Saens

4. INTRODUCTION AND RONDO – 8:27
CAPRICCIOSO, op28
Composed by Saint-Saens

Pierino Gamba & London Symphony - Carmen Fantaisie

XRCD24 - JVCXR-0227 - UVP 35,00 €
ODER

Ruggiero Ricci und seine Violine sind der Star dieses Titels. Die Decca-Aufnahmen von September 1959 in der Londoner Kingsway Hall klingen spektakulär. Selbst das extrem kritische US-Magazin 'Audiophile Audition' musste eingestehen, dass es auf dieser XRCD möglich geworden ist, die Solo-Violine ohne den Verlust von Zahnfüllungen zu genießen.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Pierino Gamba & London Symphony - Carmen Fantaisie

XRCD24 - JVCXR-0227

Gamba führt das bestens eingestellte LSO mit ähnlicher rhythmischer Prägnanz. Sechs Neumann-Mikros sorgen für den unverwechselbar warmen, atmosphärisch dichten Decca-Sound, der von JVC Japan "authentisch" auf XRCD überspielt wurde: eine faszinierende Zeitreise.

- Attila Csampai, hifi & records, Ausgabe 4/2017

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.