×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Mambo Sun

2. Cosmic Dancer

3. Jeepster

4. Monolith

5. Lean Woman Blues

6. Bang A Gong (Get It On)

7. Planet Queen

8. Girl

9. The Motivator

10. Life's A Gas

11. Rip Off

T.Rex – Electric Warrior

Hybrid-SACD - UDSACD 2209 - UVP 38,00 €
ODER

Das zweite Studioalbum der britischen Band T.Rex aus dem Jahr 1971 ist ein Klassiker. Eine der beiden Auskopplungen war Get It On, T.Rex' meistverkaufte Single überhaupt und der einzige Top-Ten-Titel der Band in den USA. Electric Warrior machte aus Marc Bolan über Nacht zum Glam-Rock-Star. Er schuf einen Trend, dem Größen wie David Bowie, Roxy Music und Mott the Hoople bald folgten. Tony Viscontis warme, hall-arme Produktion und Roy Thomas Bakers erstklassige Aufnahmetechnik sind zweifelsohne wichtige Bestandteile für den Erfolg des Albums. Die Hybrid-SACD, neu gemastert für Mobile Fidelity Sound Lab von Krieg Wunderlich, macht beides deutlich erfahrbar. Der Titel erscheint im Mini-LP-Cover in einer auf 2.500 Exemplare limitierten Auflage mit 12-seitigem Booklet.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

T.Rex – Electric Warrior

Hybrid-SACD - UDSACD 2209

Begrüßenswert, dass die Firma einem zum Nischenprodukt geschrumpften digitalen Tonträger nach wie vor Platz in ihrem Portfolio einräumt. Nicht nur T.Rex' Glam-Rock-Klassiker hätte schwerlich etwas Besseres passieren können. Ob die geplante LP-Version noch einmal eins draufsetzen kann, bleibt abzuwarten. Diesbezügliche Skepsis ist in Anbetracht der exzellenten Klangqualität der SACD durchaus legitim.

- Achim Helge Winkelmeier, image hifi, Ausgabe 4/2020

 

Klangtipp AUDIO

Die MFSL-SACD klingt zupackend und spritzig, und dies sogar beim Abspielen in einem Standard-CD-Player. Eine erstklassige Glamrock-Produktion in einem erstklassigen Remastering.

- Winfried Dulisch, AUDIO, Ausgabe 7/2020

 

Das MFSL-Remastering präsentiert dieses knackig spritzige, an keiner Stelle glamourös vernebelte Klangbild hier in Reinkultur.

- Winfried Dulisch, stereoplay, Ausgabe 7/2020

 

Die auf 2500 Kopien limitierte, mit zwölfseitigem Booklet ausgestattete SACD klingt dank gelungenem DSD-Mastering sehr knackig und aufgeräumt.

- Lothar Brandt, Good Times, Ausgabe 3/2020

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.