×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1.    Good Morning 

2.    Say Goodbye 

3.    Little Broken Hearts 

4.    She's 22 

5.    Take It Back 

6.    After The Fall 

7.    4 Broken Hearts 

8.    Travelin' On 

9.    Out On The Road 

10.   Happy Pills 

11.   Miriam 

12.   All a Dream 

Norah Jones - ... Little Broken Hearts

Hybrid-SACD - CAPP 046 SA - UVP 42,00 €
ODER

Wenn man nicht wüsste, dass Norah Jones eigentlich einen Ruf als Schmuse-Sängerin inne hat, so käme man nach dem Hören dieses Albums kaum darauf. Die Produktion aus dem Jahr 2012 stammt von Danger Mouse und das Motiv der verlassenen Künstlerin taugt trotz der selbstgeschriebenen Songs wenig als Leitbild. Jones mag zwar Verachtung in ihre Stimme legen und Danger Mouse einen verwobenen Klangteppich darüber weben, doch es bleibt ein Album der sanften Töne, das erst beim zweiten oder dritten Reinhören in den Bann zieht. Norah Jones geht also elektronisch und mit Basslinie.

Diese Neuerscheinung wurde durch Kevin Gray von Cohearent Audio neu abgemischt und erscheint als Hybrid-SACD. Im Gegensatz zur normalen Produktion erscheint das Album deutlich ruhiger und analoger beim Zuhörer. Die Produktion mag zwar digital erfolgt sein, doch muss man dies dem Zuhörer nicht unbedingt unter die Nase reiben.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Norah Jones - ... Little Broken Hearts

Hybrid-SACD - CAPP 046 SA

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.