×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Side One

1. The Bourgeois Blues

2. I Got Mine

3. Always Lift Him Up

4. He'll Have to Go

Side Two

5. Smack Dab in the Middle

6. Stand by Me

7. Yellow Roses

8. Chloe

9. Goodnight Irene

Ry Cooder - Chicken Skin Music

180g Vinyl, LP - MFSL 1-465 - UVP 49,00 €
ODER

Gospel, hawaiianische Musik, Folk, Blues und Tex-Mex-Klänge verband Ry Cooder 1976 für Chicken Skin Music zu einer emotionalen Mischung. Dabei ignorierte er vorherrschende Meinungen und Grenzen zugunsten eines nachhaltigen Austauschs zwischen Kulturen. Man könnte sagen, dass das Album in vielerlei Hinsicht das Äquivalent zum Buena Vista Social Club ist, der 20 Jahre danach in Erscheinung trat.

Chicken Skin Music ist möglicherweise Cooders exzentrischtes Album seit seinem Debüt, mit Sicherheit aber sein unterhaltsamstes. Das Remastering der LP mit 33 rpm auf 180-g-Vinyl für Mobile Fidelity Sound Lab übernahm Krieg Wunderlich. Limitierte Auflage mit 3.000 Exemplaren.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.

MFSL-Masterer Krieg Wunderlich hat diesen feinen Klang mit dem Gain 2 Ultra Analog System gänzlich unbefleckt in unser Zeitalter gerettet. Verpackung und Pressung sind bester MFSL-Standard.

- Lothar Brandt, MINT, Ausgabe 8/2018

 

Die schwere Pressung ist völlig plan und knackfrei, das Mittelloch präzise gestanzt. Viel wichtiger aber: Der Klang ist wirklich überzeugend, warm, dynamisch, präzise bis in die tiefsten Lagen und bei allen Frequenzen sehr gut durchhörbar.

- Michael Lang, STEREO, Ausgabe 9/2018

 

Auf der von MFSL-Techniker Krieg Wunderlich remasterten fünften Cooder-LP fügen sich Gospel, Blues und Country-Klassiker zu einem angenehm warmen Klangbild zusammen.

- Winfried Dulisch, Stereoplay, Ausgabe 8/2018

 

Am Schluss erklingt die alte Leadbelly-Nummer "Goodbye Irene" als Cajun-Walzer, und man meint den Song zum ersten Mal zu hören. Der letzte von vielen "Chicken Skin"-Momenten auf diesem wunderbaren Album. Das ob seiner musikalischen und klanglichen Qualitäten eigentlich für eine audiophile Ausgabe prädestiniert sein sollte - dies ist aber tatsächlich die erste!

- Janis Obodda, HiFi-Stars, Ausgabe 40/2018

    Mein Einkaufswagen

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.