×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

SIDE A

1. Political Scientist

2. Afraid Not Scared

3. This House Is Not for Sale

4. Anybody Wanna Take Me Home

5. Love Is Hell

SIDE B

6. Wonderwall

7. The Shadowlands

8. World War 24

9. Avalanche

SIDE C

10. My Blue Manhattan

11. Please Do Not Let Me Go

12. City Rain, City Streets

13. I See Monsters

SIDE D

14. English Girls Approximately

15. Thank You

16. Hotel Chelsea Nights

SIDE E

17. Halloween

18. Caterwaul

19. Fuck the Universe

SIDE F

20. Twice As Bad As Love

21. Father's Son

22. Gimme Sunshine

23. Black Clouds

Ryan Adams - Love Is Hell

3er-LP-Box-Set - MOFI 3-040 - UVP 85,00 €
ODER

Wie jedes Album des Alternative-Country-Musikers Ryan Adams hat auch Love Is Hell eine Entstehungsgeschichte der spezielleren Art. Ursprünglich geplant als Nachfolger des Erfolgsalbums Gold, tat sich der bekennende „The Smiths“-Fan Adams mit deren Produzenten John Porter zusammen und plante einen wahren Trauerkloß in Plattenform. Sein Label Lost Highway hatte jedoch anderes im Sinn und bat um neue Aufnahmen, die dann unter dem Titel Rock N Roll verkauft wurden. Der Kompromiss: am Veröffentlichungstag erschienen auch einige der abgelehnten Titel – als EP Love Is Hell Pt.1. Und nur wenige Wochen später folgte die EP Love Is Hell Pt. 2.

Die Fans waren dann endgültig irritiert, als Lost Highway fünf Monate nach Rock N Roll auch Love Is Hell als volles Album herausbrachte, als Kombination beider EPs plus das unveröffentlichte Anybody Wanna Take Me Home. Man kann also sagen: Adams hat sich durchgesetzt. Und allein das atemberaubend ehrliche Cover von Oasis‘ Wonderwall ist es wert, diese LP zu hören. Als Bonus enthält das MFSL-Reissue sieben Titel, die vorher nur auf einer in Japan veröffentlichten CD zu hören waren. Das Mastering übernahm Krieg Wunderlich, die 140g-Vinyl-LP erscheint in einer Schmuckbox mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.
Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.