×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Cosmic Thing

2. Dry Country

3. Deadbeat Club

4. Love Shack

5. Junebug

6. Roam

7. Bushfire

8. Channel Z

9. Topaz

10. Follow Your Bliss

The B-52's - Cosmic Thing

140g Vinyl, LP - MOFI 1-023 - UVP 35,00 €
ODER

Die B-52s gründeten sich als Studentenband und erhielten ihren Namen durch die extrem hochtoupierten Haare von Cindy Wilson und Kate Pierson, die große Ähnlichkeit mit dem Bug der gleichnamigen Flugzeuge hatten. Das 1989er Album Cosmic Thing war der kommerziell größte Erfolg der Band - und gleichzeitig ihr Comebackalbum nach dem Tod des Bandmitglieds Ricky Wilson. Die Chart-Hits Cosmic Thing, Love Shack und Roam werden bis heute gespielt.

Musikkritiker sind sich jedoch einig, dass Deadbeat Club, ein für ein Tanzalbum ungewöhnlich reflektierter Song, die wichtigste Nummer auf diesem Album ist. Die B-52s haben nie behauptet, große Musik zu produzieren und auch Cosmic Thing ist nicht etwa für herausragende Arrangements bekannt geworden, sondern für seine Fähigkeit, gute Laune zu verbreiten und auch dem müdesten Clubbesucher auf die Tanzfläche zu ziehen.

Das MFSL Re-Issue erscheint im Klappcover mit eingedruckten Texten und ist klanglich auf einem Niveau, dass die Originalveröffentlichung nie auch nur annährend erreichen konnte. Offen, luftig und gleichzeitig mit trockenem Bass ein Freudenfest für jede Anlage.

Mobile Fidelity Sound Lab Silver Label

Unter der Produktbezeichnung Silver Label veröffentlicht MFSL seit Anfang 2011 eine neue Serie von LPs. Diese werden bei Mobile Fidelity auf der von Tim de Paravicini konstruierten Masteringkette neu gemastert und geschnitten und bei RTI in Los Angeles auf 140g Vinyl gepresst. Die Verpackung erfüllt mit einer gefütterten Reispapierinnenhülle, einer schützenden Zwischenhülle und einer fortlaufenden Seriennummer auf dem Außencover die gleichen hohen Ansprüche wie die bekannte Original Master Recording Serie. Mobile Fidelity plant eine Reihe auch experimenteller Veröffentlichungen und ist in dieser Serie auch gewillt, mit einer Kopie des Masterbandes vorlieb zu nehmen, wenn das Originalband nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Alle LPs erscheinen als Limited Edition und dürften sich zu begehrten Sammlerobjekten entwickeln.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.