Titel

1. Nervous

2. Good Understanding

3. That's My Baby

4. Slim's Thing

5. That's All I Want Baby

6. Don't You Tell Nobody

7. Youth To You

8. Sittin' And Cryin' The Blues

9. Built For Comfort

10. I Got A Razor

11. Go Easy

12. Move Me

Willie Dixon - Willie's Blues

180g Vinyl, LP - APRJ 1003 - UVP 58,00 €

Nachdem er seit den frühen 1950er Jahren unzählige Klassiker für Künstler wie Muddy Waters, Howlin' Wolf, Otis Rush, Koko Taylor geschrieben und produziert hatte, war Willie Dixon einer der Studio-Hauptakteure des Chicago Blues. Immer wieder suchte er aber auch die Bühne, um außerhalb des Aufnahmeraums Bass zu spielen, live aufzutreten und seine eigenen Songs zu singen. Als er 1959 "Willie's Blues", sein erstes eigenes Album als Leader veröffentlichte, arbeitete er gerade mit dem Pianisten Memphis Slim zusammen. Begleitet wird das Duo von Jazzern aus New York, darunter Tenorsaxophonist Hal Ashby, Gitarrist Wally Richardson und Drummer Gus Johnson.

Das Remastering der analogen Bänder für Analogue Productions übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent-Audio-Studios.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“- LP-Reiniger für die Nasswäsche Ihres Vinyls. Auch neue Platten aus hochwertiger Fertigung profitieren davon noch einmal.