×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

HIFIMAN

Die Marke HIFIMAN

Das Unternehmen HIFIMAN wurde in Elmshurst, New York gegründet und wird von Dr. Fang Bian geleitet. Aus einem Hobby des heutigen Chefs hat sich innerhalb weniger Jahre ein anerkannter Hersteller mit mehr als 100 Mitarbeitern und Firmensitz im chinesischen Tianjin entwickelt. HIFIMAN war die erste Firma, die magnetostatische Kopfhörer zurück in den Markt gebracht hat und verbucht seitdem mit diesem Prinzip große Erfolge. Bei einem solchen Magnetostaten schwingt eine mit einer Leiterfolie beklebte dünne Folie zwischen sich gegenseitig abstoßenden Magneten. Wird ein Musiksignal durch die Leiterbahnen gesendet, beginnt die Folie sich zwischen den Magneten zu bewegen. Diese Folie ist deutlich leichter als die Lautsprechermembran eines konventionellen Kopfhörers und kann daher besonders feine Nuancen hervorragend darstellen.

Gleichzeitig ist die schwingende Fläche jedoch auch größer als bei typischen dynamischen Treibern. Dadurch kann auch der Bassbereich besonders tiefreichend und kräftig dargestellt werden. Einen Nachteil hat dieses Prinzip jedoch leider auch. Die Konstruktion benötigt viele Magnete und ist daher prinzipiell schwerer als ein konventioneller Kopfhörer. Auch braucht er noch mehr Eingangsleistung als die meisten konventionellen Kopfhörer. Trotz dieser Tatsachen gibt es auch bei uns eine immer größer werdende Gruppe von Liebhabern solcher magnetostatischen Kopfhörer, da ihr Klang überzeugt.

9 Artikel

HIFIMAN Pleather-Pads

HIFIMAN Pleather-Pads

Ebenfalls Evergreens für HIFIMAN-Klangperlen, aus Kunstleder und für alle klassisch-runden HIFIMAN-Kopfhörer. Verwendung an den Modellen HE4, HE5 LE, HE300, HE400, HE500, HE6 sowie HE400s, HE400i und HE560 möglich.

+

HIFIMAN Velours Pads

HIFIMAN Velours Pads

Die Evergreens für klassisch-runde HIFIMAN-Kopfhörer bieten komfortablen Sitz und sorgen unter ihren Fans für ernsthafte Diskussionen, dass sie für echte Audiophile ein Muss seien (neudeutsch: ein „Must-have“). Verwendung an den Modellen HE4, HE5 LE, HE300, HE400, HE500, HE6 sowie HE400s, HE400i und HE560 möglich.

+

HIFIMAN VelPads

HIFIMAN VelPads

Spezielle Pads für den HE400S, die wie die FocusPads schräge Flächen wangenseitig aufweisen. Die VelPads bestehen im Ganzen aus Velours.

+

HIFIMAN FocusPads

HIFIMAN FocusPads

Diese Pads kommen serienmäßig mit den Kopfhörern HE400i und HE560. Sie stellen die Weiterentwicklung der klassisch-runden HIFIMAN-Pads dar. Die FocusPads bestehen aus Kunstleder außen und Velours wangenseitig, also ist ein hoher Tragekomfort für den ausgedehnten Musikgenuss garantiert. Die wangenseitigen Flächen sind im Gegensatz zu den klassisch-runden Pads schräg und optimiert für das Tragesystem der neuen Kopfhörergeneration.

+

HIFIMAN UltraPads

HIFIMAN UltraPads

Eine Synthese aus dem bewährten Kunstleder und Velours. Die Pads schmiegen sich sanft an ihren Hörer respektive seinen Schädel an. Der Materialmix ermöglicht ausgedehnte Hörsitzungen bei optimalen Komfort und guter Durchlüftung. Klanglich sind die Pads auf die exzellenten Spielweisen der Kopfhörer HE1000 und Edition X eingestimmt.

+

HIFIMAN UltraPads V2

HIFIMAN UltraPads V2

Weiterentwickelte UltraPads aus dem bewährten Kunstleder und Polyester. Wer mit UltraPads hört und seine Ohren den Treibern zu nah ausgeliefert fühlt, greift zur Version 2. Die Polster sind hinter dem Ohr großzügiger als ihre Vorgänger gepolstert. Die Treiberebenen befinden sich so sinnvollerweise senkrecht zum Gehörgang. Das wangenseitige Polyester-Gewebe zeichnet sich durch Langlebigkeit und hervorragende Trageeigenschaften aus. Es bietet die Möglichkeit ausgedehnter Hörsitzungen und maximale Durchlüftung.

+

HIFIMAN Crystalline-Kabel

HIFIMAN Crystalline-Kabel

HiFiMAN bietet als Zubehör zu den Kopfhörern der HE-Reihe eigene Anschlusskabel an. Das Material besteht aus monokristallinem Kupfer und Silber. Der sehr feine Massivleiter wird nicht gezogen, sondern in Form gegossen. Ein Kabel setzt sich aus vier Einzelleitern zusammen, die isoliert und mit einem Gewebegeflecht gegen Mikrofonie geschützt sind. Eingangsseitig befindet sich eine Neutrik-Klinke mit 6,35 mm Durchmesser.

Das Crystalline-Kabel ist klanglich oberhalb der bei älteren HiFi-Modellen verwendeten Kabel einzuordnen, also ein echtes Upgrade für ältere HIFIMAN-Modelle. Wir weisen darauf hin, dass die klanglichen Unterschiede zwischen einem einfachen und einem guten Kopfhörerverstärker gravierender sind.

Die Modelle HIFIMAN HE560 und HE400i kommen serienmäßig mit einem Crystalline-Kabel. Aus audiophiler Sicht verlängern Sie nicht ein bestehendes Kabel, sondern verwenden ein ununterbrochenes Kabel in ausreichender Länge.

+

HIFIMAN OFC-Kabel

HIFIMAN OFC-Kabel

Dieser Kabeltyp kommt mit dem HIFIMAN HE400S. Technisch ist es eine preiswerte Alternative zum Crystalline-Kabel. Die Einzelleiter bestehen aus versilberten Kupferlitzen. Ansonsten ist stimmt das Design mit dem des Crystalline-Kabels überein. Optisch ist das OFC-Kabel nur durch einen kleineren Durchmesser vom Crystalline-Kabel zu unterscheiden, nämlich 4,4 mm zu 5,1 mm.

+

HIFIMAN HE-Adapter

HIFIMAN HE-Adapter

Der HIFIMAN HE-Adapter ist der Königsweg um einen HIFIMAN Kopfhörer ohne separaten Kopfhörerverstärker anzutreiben. Er erlaubt einen Anschluss der HE-Kopfhörer an die Lautsprecherausgänge eines guten HiFi-Verstärkers. Somit ist man für die Verwendung eines HIFIMAN Magnetostaten nicht mehr zwingend auf kräftige Kopfhörerverstärker angewiesen.

+

9 Artikel

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.